Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Trauma / Fußchirurgie

Fußchirurgie

Kompressionsschrauben HBS und SNAP OFF Schrauben

Für die Fixation intraartikulärer Frakturen

  • zwei Schraubentypen mit unterschiedlicher Kompression (Standard / Hohe Kompression), selbstbohrend, selbstschneidend
  • Aufgrund ihrer Kanülierung können die Schrauben über einen 1 mm starken Führungsdraht eingebracht werden, was die Verwendung eines Zielgeräts überflüssig macht als auch eine perkutane Einbringung ermöglicht
  • Beide Gewinde der Schrauben selbstschneidend für sichere und präzise Handhabung
  • Schrauben komplett versenkbar

Kompressionsklammern

Kompressionsklammern für Osteotomien und Arthrodesen

  • Einfache Handhabung / mechanische Kompression (kein Erwärmen oder Kühlen des Implantats notwendig)
  • sichere, kontrollierte Kompression
  • Größenspektrum mit STD und Offsetversion, 5 Längen,
    2 Weiten
Implantat Stahl ISO 5832-1

Grosszehengrundgelenk pipfix Arthrodese / auch im Fingerbereich einsetzbar (DID, PIP)

PIPFix ist ein neues, modulares Implantat für Korrektur von Hammerzehen

  • einfach zu implantieren
  • passt sich der Anatomie perfekt an, bietet optimalen Komfort für den Patienten
  • Eleminiert die Nachteile von Kirschnerdrähten
  • Implantat steril verpackt

Winkelstabiles (Polyaxiales) Plattensystem

  • Titan-Implantate
  • 1,5 / 1,7 mm Plattenstärke
  • für 2.0 / 2.4 / 2.7 / 3.0 Schrauben
  • max 15° Polyaxialität

Kannulierte Schrauben
2,0 / 2,4 / 3,0 / 3,5 mm

  • Titan Schrauben
    System enthält Zug- und
    Kompressionsschrauben
    in unterschiedlichen Gewindelängen
  • Schrauben sind selbstbohrend und selbstschneidend

Sie werden bei Knochenrekonstruktionen,
Osteotomien, Arthrodesen und zur Versorgung von Frakturen eingesetzt